Brandschadensanierung

Bauherr: Fam. Eichholzer
Ausführung: Bauleitung

Das Wohnhaus im Dorfkern von Lenz hat ende Oktober 2010 gebrannt. Beim Brandschaden sind grosse Teile der Fassade zerstört worden. Der Balkon und die Fenster wurden stark beschädigt und im Wohnhaus entstand ein massiver Sachschaden durch Russ- und Rauchentwicklung. Dank sehr enger Zusammen-arbeit mit der Gebäudeversicherung und tatkräftiger Unterstützung der Bauherrschaft ist es uns gelungen das Gebäude wieder in gehabten Zustand zurück zu versetzen. Besten Dank an die Unternehmer welche einen schnellen Wiederaufbau ermöglicht haben.                                                                                  Reinigungsarbeiten: Renovit, Belfor AG  /  Baumeister: Parpan Bau AG  /  Bedachungsarbeiten: Symen Günther  /  Gipser: Spini und Co.  /  Fassade: Demarmels Zimmerei AG  /                Schreinerarbeiten: Urs Hüttemann  /  Küchenbauer: Schreinerei Uffer AG  /  Elektroinst. Elektor Huder  /  Sanitärinst. Spescha Haustechnik  / Abdichtungen: Bautas / Malerarbeiten: Wasescha